Zur Startseite Angelsportverein Borsum e.V.  
Befischungsordnung Aktuelles Unsere Gewässer Der Verein Termine

Frauenpokalangeln 2016

Zurück zur Fotogallerie              Zurück zu Vereinsjahr 2016

 


Spürbar bessere Beteiligung am letzten Wochenende, dies konnten unsere Organisatorinnen Maria und Hannelore bei dem diesjährigen Damenpokalangeln am 25.09.2016 verbuchen. Der ursprünglich angesetzte Termin vom 11.09.2016 musste aufgrund von zu geringer Anmeldezahlen im Vorfeld bereits abgesagt werden. Aber an diesem sonnigen Spätsommernachmittag stimmten nun die Anmeldzahlen und das Wetter, sodass es pünklich um 14:30 Uhr mit einem Sektempfang für die Damen beginnen konnte. Im weiteren Verlauf des Nachmittags gesellten sich auch noch weitere Damen hinzu, sodass das Organisationsteam durchaus mit dem gesamten Verlauf zufrieden gewesen war.

 
Schnell waren die besten Plätze vergeben und sogleich ging es für alle an den Start. In geselliger Runde wurde viel geangelt, erzählt und gelacht und eh man sich versah,
war die Pizza auch schon da.....


Zwischenzeitlich war dann auch noch mal eine kurze Kaffee- u. Teepause drin, es stand ausreichend selbst gebackener Kuchen und viele weitere Köstlichkeiten am lang gedeckten Tisch zur Verfügung. Das muss man den Damen ja lassen, organisieren können sie phantastisch. An dieser Stelle ein dickes Lob an die beiden Organisatoren Hannelore und Maria!


Pünktlich um 18:00 Uhr waren dann auch schon die ersten Männer wieder zur Stelle und durften die Angelsachen ihrer Frauen wieder einpacken.
Als "Belohnung" gab es dann auch noch für sie einen kleinen Pizzahappen ;-))

 
Viele kleine Fische und zwei prächtige Pokale, wer ist in diesem Jahr an der Spitze?


Das TOP-Orga-Team seit Jahren, Maria (links) und Hannelore (rechts)

Spannend machten die Beiden die Auswertung zu den gefangen Fischen. Als erstes wurde die Anglerin mit den meist gefangen Fischen aufgerufen. Hier konnte Hannelore auch sogleich stehen bleiben, denn sie hatte an diesem Sonntag die meisten Fische gefangen. Ihre Tochter Annika ging ihr zwar bei der Beköderung zur Hand, aber man sprach sich einheitlich dafür aus, das dies nicht zur Disqualifizierung führen sollte.

 
Somit ging mit den meist gefangenen Fischen, dieser Pokal 2016 an Hannelore.
Petri Heil und Herzlichen Glückwunsch!



Tja und dann wurde Martina mit dem "größten Fisch des Tages" stolze Besitzerin des großen Wanderpokals 2016.
Auch Dir ein Petri Heil und Herzlichen Glückwunsch!


Und dann kam die Idee auf, noch das Bauwerk "Die Brücke" zu begutachten. Mann wollte sehen, was die Männer da für die Frauen gefertigt hatten,
damit sie nun schneller an ihr Gewässer kommen können. Kurzentschlossen machte man sich sodann auf den Weg zu dem kürzlich erstellten Bauwerk am Lübbers-Kamp.

 
 
Es sah schon irgendwie ganz lustig aus, wie die Kolonne da durch die Weiden marschierte.

 


 

Und somit wurde die Brücke sodann offiziell von den Damen am Sonntag den 25.09.2016 Ihrer Bestimmung übergeben.
Natürlich wurde dies sodann ja auch gleich mit einem "Begrüßungsschluck" besiegelt. Und wie gesagt, irgendwoher
kannte ich doch dieses Bild !

 
Jedoch einen bzw. zwei Mängel gab es zu Beanstanden und man hofft nun, das dies noch in diesem Jahr von den Männern erledigt wird,
die Brücke endet bzw. beginnt mit einer ca. 1,00 Meter hohen Hürde. Vereint sprach man sich dafür aus, das man da den Männern
Dampf machen wolle, das dieses Defizit schon bald behoben wird!

  



Und so fand das Damenpokalangeln 2016 einen wunderschönen Abschluss im Herbstlaub unter den Bäumen an der Lake.

Ein großer DANK geht an die Orga-Damen mit
Maria und Hannelore

"Herzlichen DANK für Eure Mühe und Arbeit"

 

Home     Kontaktformular     Impressum