Zur Startseite Angelsportverein Borsum e.V.  
Befischungsordnung Aktuelles Unsere Gewässer Der Verein Termine

Nachtangeln 2016

Zurück zur Fotogallerie              Zurück zu Vereinsjahr 2016

 

Die ersten Vereinsmitglieder waren bereits um 18:00 Uhr an das Vereinsgewässer gekommen, um ihre Angelstände aufzubauen und um einen guten Platz zu ergattern. Dann, fast pünktlich gegen 19:00 Uhr konnte der Vorsitzende Florian Sandmann eine gut besuchte Vereinsveranstaltung mit etlichen Vereinsmitgliedern begrüßen. Das Wetter spielte an diesem Abend hervorragend mit und so kam es dann auch, das viele dann auch noch im weiteren Verlauf des Abends der Einladung folgten und hinzu kamen. Ursprünglich sollte der Abend am 20. August´16 stattfinden, jedoch bat die Landjugend Borsum darum, aufgrund ihres an diesem Abend anstehenden "BEACH-PARTY-Festes", unsere Veranstaltung vorzuverlegen, damit es keine Überschneidung geben konnte. Dieser Bitte wurde nachgekommen und in Zukunft soll auch weiterhin im Bezug auf Vereinsveranstaltungen im Ort, auf eine gegenseitige Terminrücksichtsnahme von beiden Seiten her der Ortvereine geachtet werden !

 
Florian (ganz rechts im Bild) hält noch eine kurze Rücksprache mit dem Jugendwart Jonas (zweiter von rechts), bevor er die rund 40 Gäste an der Vereinsregenhütte begrüßen konnte.

 

Hier kam jung und alt schnell ins Gespräch und es wurde ausgiebig gefachsimpelt über die ein oder andere Angeltechnik. Durch unseren frisch gebackenen "Vereinsrentner" Siegfried aus Bellingwolde, bekam diese Vereinsveranstaltung auch wieder seine internationale Note. Leider mussten aufgrund von Terminüberschneidungen die weiteren Angelfreunde aus Bellingwolde und Groningen kurzfristig noch absagen, wollen aber im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein.

Auch das im Hintergrund ersichtliche Vereinsemblem des ASV-Borsum e.V. wurde in der Hütte wieder angebracht und sorgte für eine schöne Harmonie unter den Gästen.

Der Lars schaut sicherlich schon jetzt, wo er im nächsten Jahr dann wieder seine tolle Schmorkartoffelpfanne hinstellen kann. In den Jahren zuvor sorgte er stets für ein sehr leckeres Essen aus der Pfanne, was viele in diesem Jahr schon vermissten. Da muss der 1.Vors. wohl mal noch einmal nachhaken, damit im kommenden Jahr dann wieder der Gaumenschmaus von Lars gesichert ist!

Auch unser Vereinssiegfried (rechts im Bild) und ehemaliger Jugendwart Johannes (links im Bild), kamen wieder zu der Veranstaltung an diesem Abend. Beide hatten den Anreiseweg nicht gescheut und konnten mit uns einen schönen Sommerabend am Vereinsgewässer verbringen.

Tja und dann war da wieder die Geschichte mit dem Alfons und seinem St. Hubertus. Aufgrund der geringen Anlieferungsentfernung und dem "zufällig ausreichend Vorhandensein" im Vereinslokal Kassens, sorgte Alfons als Wirt kurzerhand für kurze Beschaffungswege zum Vereinsgewässer, sodass dieses "Grundgetränke" in ausreichenden Mengen zur Verfügung stand. Was natürlich unwillkürlich unseren "Baumeister" Johannes auf den Plan rief, der seine architekturischen Baumaßnahmen vom letzten Jahr umgehend wieder aufleben ließ.

Noch bis spät in die Nacht hinein wurden sodann viele tollen Geschichten wie z.B. von dem ausgeprägten Verkehr an der B401, bis hin zu dem "Wohnwagen vermieten" erzählt und gelauscht. Wir haben viel gelacht und sehr schön gesessen und gegrillt, es war rundum ein toller und guter Abend gewesen, der erst in den Morgenstunden des Sonntags sein Ende fand.

 

Ein Dank geht auch an unseren Vereinsmichel, der uns auch in diesem Jahr wieder mit ausreichend Brennholz durch die ganze Nacht hindurch versorgt hatte. Und auch den Helfern, die für ein gutes Gelingen mit ihren handwerklich Taten dazu beigetragen haben, das dieser Abend für alle wieder ein tolles Erlebnis und schöner Abend geworden ist.


"DANKE AN ALL DEN ARRANGIERTEN HELFERN"

 

 

Home     Kontaktformular     Impressum